Munke Mose, der Park

1881 kaufte "Odense Kommune" das Gebiet von den Munke Mølle Fabriken, um zu verhindern, dass es bebaut wurde. 

Es war ein tiefgelegenes Moor- und Wiesengebiet. 1912 bot der Samenproduzent Chr. Dæhnfeldt an, 2/3 der Baukosten für eine Parkanlage zu übernehmen. Er nahm Kontakt zu dem Gärtner Edv. Glæsel auf und bat ihn einen Plan dafür auszuarbeiten. 

Munke Mose wird hauptsächlich für spontane Freiluftaktivitäten genutzt, es gibt aber auch einige traditionelle Veranstaltungen wie z.B. die Feier am 1. Mai und den Schulabschluss.  

Der Spielplatz ist besonders beliebt. Die Spielgeräte sind geformt wie Vögel, Fische, Wasserlilien und Schmetterlinge und bieten großen Spielspaß für die Kleinen.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitOdense joan@visitodense.com
 

Kontakt

Adresse

Munke Mose
5000 Odense C

Fakten

  • Einrichtungen

    • Hund erlaubt
    • Spielplatz
    • Service Hunde erlaubt
  • Typ

    • Park
    • Stadtpark

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 10.382962
Latitude : 55.391133