Abenteuerliches Wochenende in Odense

Foto: Johan Joensen

Hier ist ein Vorschlag, wie Ihr abenteuerliches Wochenende in Odense aussehen kann. Es gibt Vorschläge für Aktivitäten, Attraktionen und Restaurants.

Freitag

Beginnen Sie Ihr abenteuerliches Wochenende mit einem Ausflug ins Fünen-Dorf, wo Sie einen Ausflug auf dem Land mitten in der Stadt unternehmen können. Hier können Sie die Geschichte Fünens erkunden, an den Aktivitäten und Veranstaltungen des Museums teilnehmen und eine authentische dörfliche Atmosphäre aus dem 19. Jahrhundert erleben. Sie haben auch die Möglichkeit, mit der Pferdekutsche des Dorfes auszusteigen und zu fahren.

Wenn Sie die malerische Umgebung rund um das Dorf Fünen erkunden möchten, können Sie einen Spaziergang um den Waldsee machen, der ganz in der Nähe liegt. In diesem Bereich gibt es auch mehrere Spielplätze, die Teil der Spielroute sind, die die Kinder benutzen können. 

Abendessen

In Odense gibt es eine Vielzahl guter Restaurants und Gaststätten, so dass Sie reichlich Gelegenheit haben, genau das zu bekommen, was Ihr Herz begehrt. Sie können vorteilhafterweise einen der Street Food-Orte in Odense besuchen, wo Sie aus bis zu 24 verschiedenen Imbissständen auswählen können. Auf diese Weise können Sie genau das Essen genießen, das Sie möchten, in einer super gemütlichen Umgebung.

Samstag

Zeit für Erlebnisse

Beginnen Sie den Samstag mit einem Besuch im Dänischen Eisenbahnmuseum, wo Sie die Geschichte der dänischen Eisenbahn hautnah erleben können. Sie können die vielen Veteranenzüge des Museums, den Odin Express, den orangefarbenen Traktor der Olsen Gang, erleben, einen Einblick in die königlichen Zugreisen der Vergangenheit erhalten und den großen Spielplatz im Freien nutzen. Kurz gesagt, es gibt Lernen und Unterhaltung für die ganze Familie.

Mittagessen

Anschließend können Sie über die Stadtbrücke ins Herz des Odense Centrum fahren. In den gemütlichen Fußgängerzonen der Stadt finden Sie alle Arten von Cafés und Restaurants, in denen Sie ein köstliches Mittagessen genießen können.

Zeit für mehr Erlebnisse

Wenn das Mittagessen vorbei ist, kann ein Ausflug nach Munkemose empfohlen werden. Von hier aus können Sie mit Odense Aafart einen Ausflug von Odense Flüsschen aus unternehmen. Die Strecke beginnt in Munke Mose und dauert ca. eine Stunde mit drei Haltestellen auf dem Weg. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Reise an einer der drei Haltestellen zu starten oder zu stoppen. Einer davon ist der Odense Zoo, in dem Sie den Nachmittag nutzen können, um alle Tiere des Gartens zu sehen, Giraffen zu füttern und in einer Höhe von 12 Metern ein Picknick zu machen. Anschließend können Sie mit dem Aafarten auf der gleichen Straße zurückfahren, von der Sie gekommen sind.

Abendessen

Nach einem ereignisreichen Tag gibt es keinen besseren Weg, als mit einem guten Essen zu enden. Die Möglichkeiten im Zentrum von Odense sind vielfältig. Egal, ob Sie Burger, Pasta, Pizza oder Steak bevorzugen, Sie finden alles in kurzer Entfernung. Wenn Sie ein gastronomisches Erlebnis für die ganze Familie wünschen, bietet Odense auch mehrere Gourmet-Restaurants.

Nach dem Abendessen kann Ihr Tag perfekt enden, mit einem Eis und einem Spaziergang in der gemütlichen Fußgängerzone von Odense oder in der malerischen Umgebung von Munkemose Park und Eventyrhaven.

Sonntag

Brunch

Wie könnte man das Wochenende besser beenden als mit einem üppigen Brunch? Beginnen Sie Ihren letzten Tag mit einem Brunch in einem der Restaurants oder Cafés der Stadt. Es gibt sowohl Möglichkeiten für große beeindruckende Brunchbuffets als auch schöne, einzigartig zubereitete Brunchangebote.

Zeit für Erlebnisse

Bevor Ihr Abenteuer vollständig endet, können Sie die Fahrt vorteilhafterweise an der Burg Egeskov vorbeifahren lassen, die etwa 30 km von Odense entfernt liegt. Hier können Sie einzigartige Ausstellungen, einen fantastisch schönen Garten, ein riesiges Labyrinth und mehrere verschiedene Spielplätze erleben. Es ist auch möglich, ein köstliches Mittagessen in einem der Restaurants des Schlosses zu kaufen.

Verfasserin: Fie Knoldsborg