VisitOdense

Insel Stige - Halbinsel in Odense Fjord

Entdecken Sie Stige Island! In der Vergangenheit wurde Stige Island als Deponie der Gemeinde Odense genutzt. Es ist jetzt vollständig aufgeräumt und als natürliche Oase und Aktivitätsbereich mit mehreren Aussichtspunkten zurückgewonnen. Die Landschaft, die sich aus der Säuberung ergibt, ist hügelig und beherbergt heute eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Unter den Hügeln erzeugt Stige Island jetzt Gas, das zur Energieerzeugung gewonnen wird. Der Prozess wird ausführlich auf Hinweisschildern auf Stige Island beschrieben.

Es ist auch möglich, Stige Island bei Nacht zu erleben und die vielen öffentlichen Einrichtungen und Shelters zu nutzen, die auf der Insel gebucht werden können. Informationen zum Buchen finden Sie unten.

Zu den derzeit dort verfügbaren Aktivitäten gehören:

  • Eine Mountainbike-Strecke
  • Wanderweg
  • Ein einzigartiger Spielplatz sowie große Schaukeln über einen Aussichtspunkt
  • Eine intensive Zirkeltrainingsroute im militärischen Stil
  • Vögel beobachten


Zu den öffentlichen Einrichtungen gehören:

  • Toiletten, die für Rollstuhlfahrer zugänglich und behindertengerecht sind
  • Innendusche
  • Wasserhahn im Freien, um Sand von den Füßen zu waschen oder Trinkwasser nachzufüllen
  • Eine Feuerstelle mit kostenlosem Brennholz (die Menge an Brennholz kann variieren)
  • Ein geschützter Bankbereich, auf dem Sie grillen und essen können
  • Eine Slipanlage / Bootsrampe
  • Ein Eiskiosk, der während der Sommermonate geöffnet ist
  • Shelters mit Feuerstelle, die über Sussi Jensen gebucht werden :. + 45 65 51 27 26

Zu Ihrer Information - Zelte sind wegen der Gefahr von unterirdischen Gasen nicht erlaubt! - Buchen Sie ein Shelter!