Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Weihnachtsmarkt in Odense

Odense Cityforening organisiert an den ersten beiden Wochenenden im Dezember den traditionellen und historischen Weihnachtsmarkt rund um den Sortebrødre Torv.

Der Weihnachtsmarkt ist eines der größten und traditionsreichsten Kulturangebote der Stadt, das in den letzten 17 Jahren bis zu 50 000 Besucher aus dem In- und Ausland auf den gepflasterten Platz im Zentrum von Odense gelockt hat.

Der Besuch des historischen Weihnachtsmarktes mit seinen fichtengedeckten Ständen, an denen Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und Glühwein angeboten werden, ist kostenlos, und viele Tausend Besucher kommen jedes Jahr in den Genuss eines kunst- und kulturgeschichtlichen Erlebnisses auf dem Markt, dessen Schwerpunkt auf dem Dänemark des 19. Jahrhunderts liegt.

Find out what we are up to: