Storms pakhus drone

Industriegebäude in neuen Verwendungen

Foto: Benjamin Dalby

Odense hat mehrere Industrieviertel, darunter das Gebiet um Brandts und den Hafen. Heute ist die Industrie mehr oder weniger verschwunden und die Gebiete werden eher für Wohnungen, Restaurants und Museen genutzt. Die alten Fabriken bieten eine ganz besondere großstädtische Atmosphäre.

Liste
Karte
ROA Strassenkunst am Odense Hafen
Foto: Henrik Have

ROA Strassenkunst am Odense Hafen

Ein weltbekannter Künstler hat das höchste Wandmalerei Dänemarks in Odense gemalt

Seine Giebelmalerei in Rom ist die Nummer zwei auf dem Huffington Post Liste der weltweit wichtigsten Straßenkunst im...

Weiterlesen
Storms Pakhus - Odense Streetfood
Foto: Benjamin Dalby

Storms Pakhus - Odense Streetfood

Odense hat einen atmosphärischen Streetfood Markt mit internationalem Flair in Storms Pakhus - eine ehemalige Industriehalle am Hafen zu bieten. 

Weiterlesen
Le Klint Brand Store Odense
Foto: Anja Panduro

Le Klint Brand Store Odense

Gegründet 1943
Le Klint besteht seit 1943 und ist einer der Botschafter des dänischen Designs in Dänemark. Bei Le Klint finden Sie klassische und moderne Beleuchtungsprodukte, von denen mehrere auf der...

Weiterlesen
Vintapperstræde im Quartier Latein
Foto: Benjamin Dalby

Vintapperstræde im Quartier Latein

Die Straßengemeinschaft rund um die Vintapperstrædet in Odense nennt sich selbst die gemütlichste Straße der Stadt, und das zu Recht. Die schmale Passage zwischen Vestergade und Slotsgade, mit einem E...

Weiterlesen
Storms Pakhus - Odense Streetfood
Foto: Benjamin Dalby

Storms Pakhus - Odense Streetfood

Odense hat einen atmosphärischen Streetfood Markt mit internationalem Flair in Storms Pakhus - eine ehemalige Industriehalle am Hafen zu bieten. 

Weiterlesen