Die Kröte - Skulptur in Vintappersträde

Hans Christian Andersens Geschichte über die Kröte ist eine Geschichte über den Traum, mehr von der Welt zu sehen und dorthin zu reisen. Es ist auch die Inspiration für diese kleine Skulptur, die Sie in der charmanten Vintapperstræde finden können.

Die Skulptur besteht aus mehreren Teilen, die einen kleinen Pool imitieren sollen. In dem kleinen Teich finden Sie die lächelnde Kröte, die bereit ist, ein Abenteuer zu beginnen, und in der Nähe befindet sich eine Familie von Störchen. Dies besteht komplett aus Granit, mit dem Pool aus Granitfelsen von der dänischen Insel Samsø, und die Störche sind aus rotem Granit. Es wurde am 1. September 1990 enthüllt

Die Skulptur Ejgil Westergaard (1928-2015) war der Lehrling von Torvald Westergaard, seinem eigenen Vater, und übernahm später seine Atelierwerkstatt. Der Großteil seiner Arbeiten besteht aus Granit und hat oft Tiere als Hauptmotiv. Sie können viele seiner Skulpturen in ganz Dänemark finden, besonders in Lemvig, wo er lebte.