Die ikonischen Gebäude

Foto: Ukendt

Einige Gebäude sind besonders charmant/schön/schrullig und prägen die Stadt ganz besonders. Wir nennen sie ikonische Gebäude, die in Bezug auf Alter und Nutzung sehr unterschiedlich sind. Von der Kathedrale von Odense über Andersens Haus bis zu Brandts Klædefabrik und Nordatlantisk Hus.

Liste
Karte
Sankt Knuds Kirche - Der Dom in Odense
Foto: Andreas Bastiansen

Sankt Knuds Kirche - Der Dom in Odense

Odense Domkirke - Sankt-Knuds-Kirche - wurde im 14. Jahrhundert erbaut. In der Krypta befinden sich die sterblichen Überreste von Knut dem Heiligen, dem letzten Wikingerkönig Dänemarks. Es ist eine go...

Weiterlesen
Odense Rathaus - Gebaut 1881-1883
Foto: Johan Joensen

Odense Rathaus - Gebaut 1881-1883

Das Rathaus von Odense ist ein markantes Wahrzeichen im Herzen der Stadt Odense, die reich an Geschichte und Kultur ist. Dieses klassische Gebäude am Flakhaven ist ein architektonisches Schmuckstück, ...

Weiterlesen
St. Albani Kirche
Foto: Joan

St. Albani Kirche

Die St. Albani-Kirche ist die katholische Kirche in Odense und dient in erster Linie Einwanderern aus Polen und Deutschland, aber auch einer großen Gruppe von vietnamesischen Katholiken, die hier lebe...

Weiterlesen
Grünes ErlebnisHans Christian Andersen Haus
Foto: Thomas Mørkeberg

Hans Christian Andersen Haus

H.C. Andersens Haus - eine Welt, die Sie zu kennen glauben - besuchen Sie das populäre H.C. Andersen Haus im historischen Viertel.

Weiterlesen

Hans Christian Andersens Elternhaus

In der Munkemøllestræde, in der Nähe des Odenseer Doms, des Flusses und des Märchengartens, finden Sie das kleine gelbe Fachwerkhaus, in dem Hans Christian Andersen im Alter von 2 bis 14 Jahren mit se...

Weiterlesen
Odenseer Theater Regionstheater
Foto: Odense Teater

Odenseer Theater Regionstheater

Das Odense Theater ist das zweitälteste Theater Dänemarks und liegt zentral im Herzen von Odense.

Weiterlesen
Nordatlantischer Haus
Foto: Johan Joensen

Nordatlantischer Haus

Kultur, Essen und Erlebnisse
Das Erdgeschoss des Nordatlantisk Hus ist das Herz des Hauses, in dem jeder willkommen ist. Hier bietet das Nordatlantisk Hus kulturelle Erlebnisse mit nordatlantischen Kün...

Weiterlesen
Schloss Odense im Königsgarten
Foto: Thomas Mørkeberg

Schloss Odense im Königsgarten

Gegen Ende seiner Regierungszeit wünschte sich Frederik IV. das gleiche Maß an Komfort in Provinzschlössern wie auch in Kopenhagen. Im Jahr 1720 wurde ein Vertrag für Änderungen an "Odensegård" unterz...

Weiterlesen
Oluf Bagers Gaard
Foto: Restaurant Oluf Bagers Gaard

Oluf Bagers Gaard

Das Restaurant Oluf Bagers Gård liegt im Herzen von Odense und hat als Teil von Oluf Bagers Mødrene Gård (Oluf Bagers Mutterhof) eine große historische Bedeutung. Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 15...

Weiterlesen
Der alte Odenseer Bahnhof
Foto: VisitOdense

Der alte Odenseer Bahnhof

Der alte Bahnhof diente von 1914 bis in die späten 90er Jahre als Bahnhof der Stadt. Viele der neobarocken Merkmale sind an dem Gebäude zu erkennen. Man beachte z. B. das Dach mit Kupferdachrinnen und...

Weiterlesen
Der Waschplatz am Fluss von Odense
Foto: VisitOdense

Der Waschplatz am Fluss von Odense

H.C. Andersens Mutter arbeitete als Wäscherin und wusch in Odense Å Kleidung. Entlang des Flusses gab es mehrere Waschplätze, an denen die Frauen ihr Seifenwasser einfüllen konnten. Als die Kleidung g...

Weiterlesen